• 1_Damen1.jpg
  • 2_Herren1.jpg
  • 3_Damen2.jpg
  • 4_Herren2.jpg
  • 5_Damen3.jpg
  • 6_Damen4.jpg
  • 7_Damen5.jpg
  • 8_Jugend männlich gesamt.png
  • 9_Gesamt Jugend.png

Es geht wieder los, die ersten Jugendmeisterschaften fangen bereits an und der SV Lohhof durfte wieder mal ganz oben auf dem Treppchen stehen.

20190128-OBB-u14w.jpg

Die erfolgreichen Sieger-Mädels Mara, Emma, Johanna, Dania, Nici, Isabell und Marina mit Coach Christian.

Mit der U14 weiblich, wo vier gegen vier gespielt wird, durfte der SV Lohhof mit 7 Mädels in Markt Schwaben den Titel feiern: Oberbayerischer Meister nach einem tollen aber langen Wochenende gegen viele bayerische Auswahlspieler. Der SV Lohhof spielte ein tolles Turnier und musste im Turnierverlauf nur einen Satz abgeben. Am ersten Tag gegen die eutlich grösseren Spielerinnen von TB München wurde das Spiel erst im dritten Satz entschieden, doch hier agierte der SVL einfach cleverer und konnte sich am Samstag damit als Gruppensieger mit Coach Claudia Mürle durchsetzen.

Am Sonntag musste Claudia dann die Damen 2 gegen Obergünzburg zum wichtigen Sieg in der dritten Liga führen, weshalb ihr Mann das Coachen übernahm. Da wir immer mit C. Mürle, unterschreiben fällt das gar nicht gross auf.

Im Viertelfinale schlug man dann souverän den TV Gars und war damit im Halbfinale und somit sicher auf der Südbayerischen Meisterschaft, das war das erklärte Ziel. Doch die Mannschaft hatte noch nicht genug. Obwohl dann zwischendrin kräftig gewechselt wurde und fast immer eine U12 Spielerin mit auf dem Feld stand, konnte man sich auch im Halbfinale gegen Obermenzing mit 2:0 durchsetzen. Doch das war deutlich knapper als es klingt, der erste Satz war eigentlich schon weg, doch mit Kampfstärke und etwas Schiedsrichterglück konnte man hier noch gewinnen.

Das Endspiel war dann etwas deutlicher und Überraschungsfinalist Rosenheim konnte nur im ersten Satz Paroli bieten, dann war der SVL wirklich in einem Rausch. Bis zum 14:13 im zweiten Satz konnte Rosenheim den zweiten Satz noch offen gestalten, bevor eine Aufschlagserie und perfekte Abwehraktionen den Titel dann doch deutlich sicherten.

Chapeau, die Mädels vom SV Lohhof haben es geschafft: OBB Meister und alle haben auch im Finale gespielt. Vor toller Lohhofer Elternkulisse konnten wir dann leider erst gegen 18 Uhr nach Hause fahren, aber mit dem Titel im Gepäck konnten wir gut damit leben.

Glückwunsch an unsere Mädels: Emma, Mara, Johanna, Marina, Isabell, Dania und Nici, das war grosser Sport!!!

Auf der Bayerischen sind: 1. SV Lohhof, 2. MTV Rosenheim, 3. TV Eiselfing, 4. TuS Obermenzing